Lange habe ich gezögert, Maskenanleitungen für zu Hause auf Teams zu stellen.
Dann brauchten wir aber Masken für die Schule.

Für`s Selber Machen sprach einerseits der Gedanke, Müll und Geld zu sparen.
(Schließlich sind wir eine Ökoschule!)
Auch einfache Handnähkenntnisse ließen sich dabei wunderbar wiederholen.
Und: Die Schüler und Schülerinnen konnten abgelegte Kleidungsstücke upcyceln,
eigene Modelle entwickeln und diese in der Größe an ihr Gesicht anpassen.

Offenbar hat das Projekt Anklang gefunden, denn zurück kamen viele schöne Maskenmodelle und sogar dokumentierte Arbeitsschritte.