Am 17. Oktober nutzte die 2d-Klasse gemeinsam mit ihrer Biologielehrerin Prof. Baumgartner, ihrer Klassenvorst├Ąndin Prof. Hinger und der Waldp├Ądagogin Prof. Sch├Âmitz den sonnigen Herbsttag, um das ├ľkosystem Wald – das Jahresthema des Biologieunterrichtes – hautnah und mit allen Sinnen zu erleben. So wurden Baumrinden ertastet, einander blind durch den Wald gef├╝hrt, an Kr├Ąutern gerochen, die ├Âkologischen Abh├Ąngigkeiten der einzelnen Arten mit einem Netz sichtbar gemacht und am Ende auch ein Bild als Erinnerung mit Waldmaterialien angefertigt. Zudem wurde die Gelegenheit genutzt, um eifrig Bl├Ątter f├╝r das Herbarium zu sammeln.

                                    

Tagged on: