Bei „eiszeitlichen“ Temperaturen unternahmen die 2B und die 2D am 24. November 2017 gemeinsam mit Prof. Putzer, Prof. Schober und Prof. Trinko eine Exkursion nach Asparn an der Zaya in das Urgeschichtsmuseum. Das Highlight unseres Lehrausgangs waren die Outdoor-Aktiv├Ąten im arch├Ąologischen Freigel├Ąnde:

  • Mammutjagd mit dem Speer
  • Feuermachen mit Feuerstein und Z├╝ndschwamm
  • Erkunden diverser alt- und jungsteinzeitlicher Behausungen
  • „Telefonieren“ mit dem Schwirrholz
  • Fladenbrotverkostung
Tagged on: