„Es ist ein Wunder, dass ich nicht alle Erwartungen aufgegeben habe, denn sie scheinen absurd und unausführbar. Trotzdem halte ich an ihnen fest, trotz allem, weil ich noch immer an das Gute im Menschen glaube“ (aus dem Tagebuch der Anne Frank, 15. Juli 1944)

Eine sehr gelungene Kick-off Veranstaltung zur Wanderausstellung der Anne Frank am BRG16 Schuhmeierplatz

 

Die „Wanderausstellung Anne Frank“ wird im gesamten Dezember am BRG16 Schuhmeierplatz zu sehen sein.

Anna RAD, Daisy KUMAR, Natalia LUKIC, Harald LEHR (alle aus der 4C), Matthias PERIK, Berengar KRATZMÜLLER, Paul MOSER, Lilli TRAXLER und Max THOMA (alle aus der 7B) haben sich zu Guides ausbilden lassen und werden alle Klassen unserer Schule, sowie einige Klassen aus benachbarten Schulen durch die Ausstellung führen.

Die Kick-off Veranstaltung wurde umrahmt von musikalischen Darbietungen unseres Chores unter der Leitung von Prof. Mag. Susanne KRAUS und des Orchesters unter der Leitung von Prof. Mag. Josef REITER. Der Elternvertreter H.P. FRIEDL las dem Publikum einige Passagen aus dem Tagebuch vor.

Direktor Mag. Andreas Germ konnte als Ehrengäste Frau Mag. Susanne HASE von der Bezirksvertretung Ottakring, sowie Frau Mag. Christine ZEILER, Direktorin der NMS Roterdstraße begrüßen.

Für die kulinarische Umrahmung sorgten die SchülerInnen der Tagesbetreuung unter der Leitung von Prof. Mag. Elke WARMUTH.

Die Ausstellung wird von Prof. Mag. Helga SCHIFFEL und OStR. Prof. Mag. Gabriela STOCKER organisiert.

Vielen Dank allen, die zum Gelingen der Ausstellung beigetragen haben!

 

Fotos von Führungen

Führung Anne Frank Dezember 2015 (4) Führung Anne Frank Dezember 2015 (3) Führung Anne Frank Dezember 2015 (2) Führung Anne Frank Dezember 2015 (1)

Das Plakat zur Ausstellung
Anne Frank Ausstellung