Die ÔÇ×Climate-GalleryÔÇť wurde am 18.12.2019 im Rahmen des vorweihnachtlichen Abends am BRG 16 er├Âffnet. Mit viel Engagement, Herzblut und Raffinesse ist die Pr├Ąsentation der Kunstwerke und die Dokumentation der Klima-Workshops erfolgreich abgelaufen. W├Ąhrend der Ausstellung standen wir f├╝r offene Fragen der BesucherInnen zur Verf├╝gung.

Unser Projekt bestand darin, die attraktiven und informativen Klima-Workshops der 25 Klassen unserer Schule, die am 11. und 12.12.2019 stattgefunden haben, genau zu dokumentieren und daraus eine facettenreiche Ausstellung zu organisieren. Das Ziel war es, sowohl den Sch├╝lerInnen als auch den Eltern die Wichtigkeit des Klimawandels, der Regionalit├Ąt sowie des grenz├╝berschreitenden und globalen Denkens bewusst zu machen.

Beim Aufbau der Ausstellung haben wir zusammen mit freiwilligen HelferInnen die vielf├Ąltigen Fotos der Workshops und die aussagekr├Ąftigen Plakate aufgeh├Ąngt und beschriftet. Au├čerdem haben wir durch zahlreiche Spenden der Eltern, der Sch├╝lerInnen und der LehrerInnen den Regenwald der ├ľsterreicherInnen in Costa Rica vergr├Â├čern k├Ânnen. Unser Erfolg hat sich zus├Ątzlich am Ende des Abends durch die stolzen Gesichter der Eltern bei dem Verlassen des Ausstellungsraums gezeigt.

Projektteam: Vanesa (7c), Abdulalim (7c), Dinancy (7b) und Vanja (7c)

 

Tagged on: