chemie - Stefan

Stefan: Ich möchte Tierarzt werden. Der Chemieolympiadekurs hilft mir sicher im Studium.

Chemieolympiade

Leitung:
Prof. Christian Glück

Seit mehreren Jahren finden an unserer Schule Vorbereitungskurse zur Chemieolympiade statt. Bei dieser unverbindlichen Übung treffen sich jede Woche die chemiebegeisterten Schülerinnen und Schüler, um sich das nötige Wissen und Können für die Wettbewerbe, die im Mai und Juni jedes Jahr stattfinden, anzueignen. Die Wettbewerbe gehen stufenweise über einen Kurs-, einen Landes- und einen Bundeswettbewerb bis hin zum internationalen Wettkampf. Es sind aber nicht nur die Wettbewerbe und die Preise, die die SchülerInnen zur Teilnahme bewegen. Die Gelegenheit, selbst zu experimentieren, ist für die SchülerInnen und Schüler besonders reizvoll. Etwa die Hälfte der Kurszeit ist der Praxis gewidmet. Darüber hinaus sind diese Kurse natürlich eine gute Vorbereitung für sämtliche Studien, die im Nebenfach Chemie benötigen. Die Kurse sind auch eine gute Gelegenheit, die Schule einmal von einer anderen Seite kennenzulernen. Es gibt weder Noten noch Tests und es wird wirklich nur in Kleingruppen von maximal 7 SchülerInnen geübt.

chemie - RobertRobert: Ich werde in Chemie maturieren. Ich hätte gerne eine praktische Aufgabe.