Der Ottakringer Kollegentag (www.okt-16.at)

Der »Ottakringer Kollegentag« (OKT) ist die Vereinigung ehemaliger Schülerinnen und Schüler des Realgymnasiums, vormals Realschule Wien 16, Schuhmeierplatz und dient dem Zweck, die kollegiale Verbundenheit untereinander und mit Schule und Lehrerschaft zu pflegen und die Schule finanziell zu unterstützen.
Der Ottakringer Kollegentag wurde im Jahre 1911 gegründet; im Jahre 1950 fand die Wiedergründung statt.
Mitglieder können alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler werden – durch die Zahlung eines geringen jährlichen Mitgliedsbeitrages.
Da die Arbeit des Vereinsvorstandes grundsätzlich ehrenamtlich erfolgt, können alle Geldmittel ausschließlich im Sinne des Vereinszweckes verwendet werden.

 

Der OKT unterstützte beispielsweise folgende Projekte der Schule :

  •    »Offenes Lernen«
  •    15 neue Schilanglauf-Ausrüstungen,15 Paar Shortcarver, Nordic-Walking-Stöcke
  •    Demonstrations-Meßinstrumente UM6, Kästen im EDV-Saal, Leinwand im Festsaal
  •    CAD-Software, Erneuerung EDV-Saal 2, 14 Flachbildschirme
  •    Internet-Cafe, Tische für den Pausenraum
  •    15 Keyboards, 5 Glockenspiele
  •    Unterstützung des Schuhmeierfonds

Der Ottakringer Kollegentag verfügt zur Zeit über ca. 1.900 Adressen ehemaliger Schülerinnen und Schüler – welche selbstverständlich nur im Sinne des Vereinszweckes Verwendung finden – und versendet an diese einmal jährlich seine »Mitteilungen«, die über die Ereignisse des abgelaufenen Jahres informieren.

Jährlich, im Anschluss an die Maturazeugnisverleihung richtet der OKT für die Maturantinnen und Maturanten in der Schule eine Feier mit Buffet aus und davor, im Mai, das beliebte OKT-Sommerfest.

 

Weitere Informationen erhalten Sie:

 

Schriftlich: Ottakringer Kollegentag
pA Manfred Charvat
Seitenberggasse 20/32
1160 Wien
Telefonisch: Angela und Manfred Charvat, Tel.:(01) 485 91 11
Per Email: vorstand@okt-16.at
Website: www.okt-16.at